Die Liedermacherlounge goes Transdanubien. Die Donaustadt ist ein Wiener Gemeindebezirk, der mit der Nummer 22. Und er wächst. Ständig. Die Bevölkerung auch.

 

Aber Liedermacher haben sich bisher noch keine deutlich hörbar niedergelassen. Hier muss Abhilfe geschaffen werden. Robert Mohor mit seiner Kleinkunstbühne Gruam in der Wagramer Straße 109 gibt den Liedermachern Quartier für diesen Feldversuch.

 

nächste Liedermacherlounge Donaustadt:

Do, 08. März 2018

 

Entsprechend dem knapp bemessenen Finanztöpfchen unseres Förderers, der Bezirkskultur Donaustadt, bleibt auch unsere diesmalige Veranstaltung klein – aber fein.


Das Orchester in Form von Katie Kern und Andre Blau führen durch den Abend und begrüßen einander im Sinne des Sparprogramms als Gäste.

Die zwangsläufig reduzierte Quantität der Auftretenden soll jedoch die Qualität nicht beeinträchtigen, und wie gewohnt wird der kleine feine Abend im Sinne eines niederschwelligen Zuganges der Bevölkerung zu Kunst und Kultur bei freiem Eintritt stattfinden!

Wir freuen uns auf reges Kommen und Bleiben

Das war sie, die erste Liedermacherlounge Donaustadt. Vielen Dank an unser Publikum, das voll dabei war. Ich denke, es hat auch ein schönes Programm und einen sehr intensiven Abend erlebt. Viel Herz, viel Engagement und gute Musik. Nicht zuletzt dank der Überraschung, die uns Valentin Lichtenbergers verhaltene Ankündigung beschert hat. Viel Power in leiser Verpackung. (zum Reinhören unter "Wie sie klingt") Danke!